Orchester

Das Stamitz-Orchester Mannheim (SOM) vereint ambitionierte Amateurmusiker, einige professionelle Mitspieler und ehemalige Berufsmusiker sowie Schüler und Studenten in seinen Reihen. Durch die geringe Fluktuation der Mitglieder kann sich das Orchester beständig weiter entwickeln. Durch das leidenschaftliche Engagement der Mitspieler, die Begeisterung für Musik und nicht zuletzt Dirigent Prof. Klaus Eisenmann als professioneller Leiter des Orchesters entstehen immer wieder unvergessliche musikalische Momente. Wenn nach fundierter Probenarbeit jeder über sich selbst hinauswächst und das Konzertpublikum für zwei Stunden vergessen lässt, dass auf der Bühne ein Amateurorchester musiziert, dann nennen wir dies schlicht das „Stamitzgefühl“.

Ergänzt wird die musikalische Arbeit durch regelmäßige Registerproben, die ebenfalls von Profimusikern geleitet werden und einem alljährlichen Probenwochenende auf Schloss Weikersheim. So ist über die Jahre ein Klangkörper von bemerkenswertem Niveau entstanden. Die starke nominelle Besetzung ermöglicht zudem sinfonische Klangfülle im allerbesten Sinn.

So ausgestattet lässt sich ein ebenso abwechslungsreiches wie anspruchsvolles Programm realisieren, das von Opern-Galas, Chorkonzerten, Uraufführungen moderner Musik, dem klassisch-romantischen Repertoire eines großen Sinfonieorchesters bis hin zu Solokonzerten mit bekannten Virtuosen unserer Zeit und Nachwuchskünstlern dem Publikum immer wieder etwas Neues bieten kann.

Neben dem alljährlichen Neujahrskonzert im Rechbergsaal in Bruchsal veranstaltet das SOM zwei weitere traditionelle Konzerte in der Saison: Das Frühlingskonzert im akustisch reizvollen Mozartsaal des Mannheimer Rosengartens gilt als Jahreshöhepunkt. Mitte Juni lockt schließlich das Serenaden-Konzert die Open-Air-Fans in den Schlosshof zu Edingen-Neckarhausen. Partnerschaften mit anderen Orchestern führen das SOM immer wieder zu Gastkonzerten ins Ausland oder in reizvolle Konzertsäle Deutschlands. Darüber hinaus ist die Förderung des musikalischen Nachwuchses ein besonderes Anliegen des Orchesters. Einmal pro Saison besuchen wir eine Schule und veranstalten ein altersgerechtes Kinderkonzert – das auch bei den erwachsenen Besuchern großen Zuspruch findet…

Für seine Leistungen als Kulturbotschafter erhielt das SOM die Schiller-Plakette der Stadt Mannheim, die PRO-MUSICA-Plakette der Bundesrepublik Deutschland und die Conradin-Kreutzer-Tafel als Auszeichnung der Landesregierung Baden-Württemberg.

Neuaufnahmen

Nach einigen Schnupperproben findet ein Vorspiel vor dem Stimmführer, dem Dirigenten, dem Vorstand und der Stimmgruppe statt. Wenn Sie interessiert sind, kommen Sie einfach donnerstags zu unserer Probe.

Nähere Informationen bekommen Sie bei